+

(1)
Referenzen Herren.
Kunden- und Dankesschreiben.

Das sagen Männer über ihren professionellen Haarersatz

Männer, frisch verändert!

Verschiedene Clienten aus unserem Zweithaar Studio, ohne und mit Top-Haarersatz.

Nach 3 Wochen mit ContactSkin fühlte ich mich bereits sehr wohl

David (44) / ContactSkin

Am Anfang war es ein tolles Gefühl Haare zu haben. Ich hatte aber bedenken das erste mal selber zu waschen. Es lief alles gut bis auf den Ansatz welcher sich etwas löste. Durch die gute Betreuung von Frau Stöckli konnte ich am selben Tag noch zu ihr, um den Ansatz wieder fest zu kleben. Sie zeigte mir, wie ich es zu Hause selber machen kann wenn mal eine Stelle sich löst und seither komme ich alleine ganz gut zurecht. Ich besuche den Salon nur alle 5 Wochen für den Service. Wenn ich Fragen habe oder etwas ändern möchte, ist die Bereitschaft von Frau Stöckli sehr kompetent.

Nun nach einem Jahr interessiere ich mich für eine Haartransplantation, bei welcher ich auch bei Frau Stöckli bestens beraten bin. (David)

Alles kein Problem!

Thomas W. (47) aus Z. / ContactSkin

Das Tragen: Ohne Probleme! Waschen, Föhnen, Duschen: Ohne Probleme! Kämmen: Ohne Probleme! Sturm und Regen: Ohne Probleme! Helm tragen und abziehen: Noch nie probiert. Mach ich aber bald. Ich möchte so gerne auf eine Töfftour! (Thomas W.)

Ein elementarer Teil

N. Richter

Egal wie es zum Schluss kommen mag - vielen Dank für Deinen Support in den vergangenen Monaten, Du warst ein elementarer Teil in dem Prozess!

Herzliche Grüsse,
N.Richter

Für mich sind Haare ganz wichtig für mein Wohlgefühl

J. Mettler

Ich suchte meine Hausärztin auf, da ich seit einiger Zeit starken Haarausfall habe der mich schwer belastet. Ich leide psychisch enorm unter diesem Verlust und stehe täglich ca. 1 Stunde vor dem Spiegel, damit ich mit den restlichen langen Haaren die ich noch habe, irgendwie die kahlen Stellen verdecken kann.

Damit dies gelingt, helfe ich mit Schütt-Haar und ganz viel Haarspray nach. Dies hat wiederum zur Folge, dass ich den ganzen Tag unter Spannung bin, da sich dieses gefärbte Haarpulver manchmal über der Stirn, den Schultern und manchmal sogar auf Möbeln verteilt, oder wenn ich schwitze, grüne Farbe übers Gesicht rinnt. Egal ob es regnet oder windet, bei jedem Wetter ist dies ein Dauerthema für mich. Die ständige Angst dass jemand meine kahlen Stellen oder Farbflecken sieht begleitet mich den ganzen Tag. Auch das Schwimmbad oder sonstige Gewässer meide ich, da sich sonst meine Frisur auflösen würde und ich mich dafür stark schäme.

Für mich kommt die Option Glatze, sprich die Haare kurz schneiden nicht in Frage, denn dies löst bei mir enormer Identitätsverlust aus. Ich fühle mich mit meinen 33 Jahren eindeutig zu jung, eine Glatze zu haben. Ich entwickle auch starke Ängste und muss immerzu daran denken, wie ich das lösen soll, wenn ich die kahlen Stellen nicht mehr decken kann, da der Haarausfall fortlaufend weitergeht. Die Angst so nach Draussen zu gehen steigt und die Gefahr wächst, dass ich mich auf der Arbeit krankmelden würde, um so nicht gesehen zu werden.

Meine Ärztin hat mich aufgrund dieser psychischen Belastung zu einem Dermatologen überwiesen um eventuelle Mangelerscheinungen oder Ursachen auf den Grund zu gehen. Er zeigte Verständnis für eine 2.Haar Lösung, da es ausser hormoneller Therapie in Tbl.- Form keine Aussicht auf Besserung gibt. Die hormonelle Therapie kommt für mich nicht in Frage, da ich diese bereits zuvor schon ausprobiert habe. Ich litt so stark unter den Nebenwirkungen, dass ich trotz grossem Wunsch wieder Haare zu haben die Therapie absetzte. Ausserdem hat sich während der Einnahme von Finasteride keine Verbesserung des Haarwuchses gezeigt.

Viele Mitmenschen lachen diesbezüglich über mich und sagen: ach komm, du bist ein Mann, schneid dir die Haare und steh zu deiner Glatze. Viele verstehen nicht, dass mich dies so stark belastet und Depressionen auslöst. So fühle ich mich manchmal sexuell diskriminiert. Ich bin Homosexuell und habe gewisse feminine Seiten an mir.

Für mich sind Haare ganz wichtig für mein Wohlgefühl und auch für meinen Selbstwert. Da mein Selbstwertgefühl sowieso schon sehr klein ist und ich zudem an sozialphobischen Zügen leide, würde mich eine 2. Haar-Lösung enorm entlasten.

Ich möchte erwähnen, dass wenn eine Frau unter starkem Haarausfall leidet, jeder grosses Mitgefühl zeigt und vollkommenes Verständnis aufbringt für solch eine Situation, bei Männern jedoch nicht. Ich weiss, dass eine 2. Haar-Lösung bei Frauen von der IV übernommen wird. So bin ich für Gleichberechtigung und hoffe sehr auf das Verständnis.

Eine 2. Haar-Lösung würde mir meine grosse und ständige Belastung weitestgehend lindern und würde mir garantieren, dass mein Selbstwert und Minderwertigkeitskomplex nicht unnötig verschlimmert wird. Sprich, es würde meine Lebensqualität steigern und dazu beitragen, dass ich weiterhin am gesellschaftlichen Leben teilhaben möchte.

Frau Stöckli begleitet mich stark diesbezüglich mit Verständnisse. Wir werden nun eine Spezialanfertigung kreieren und ich freue mich sehr darauf bin aber auch sehr nervös.

Frau Stöckli bestätigte mir aber, dass wir die Resthaare erst mal nicht ab rasieren. So habe ich die Sicherheit, immer wieder zurück zu Ausgangslage. Jedoch vertraue ich und bin sehr zuversichtlich das
die Spezialistin es gut macht. Ich werde wieder berichten, wenn Frau Stöckli meine neuen Haare mir montiert und ich in ein neues Lebensgefühl einsteige.

Danke, ich bin froh zu euch zu kommen und euch gefunden zu haben. (J. Mettler)

Ich möchte, dass Sie sich wohlfühlen!

Sandra Stöckli:
Know-How und Zweithaar-Kompetenz

GFH
PREMIUM
PARTNER

MITGLIED
ALOPECIA AREATA
SCHWEIZ

MITGLIED
KREBSLIGA

SCHWEIZ

IV - HILFE
ANMELDUNG
ABRECHNUNG

SOFORT HILFE

+41 41 559 26 06

Zweithaar Hotline bei Chemo, Unfall, Haarproblemen für Ebikon, Luzern und Umgebung. Jetzt Termin vereinbaren!

EMAIL DIREKT

info@zweithaar-spezialistin.ch

Email-Kontakt direkt mit Zweithaar-Spezialistin Sandra Stöckli. Ich antworte schnellstmöglich!

TERMIN BUCHEN

bei TIMIFY

Sofort, schnell und unkompliziert im TIMIFY Online-Planer einen Termin buchen!

NEU: Schnelle Mobil Phone Direktdurchwahl

Mo - Fr: 9:00 - 17:30 Uhr
Sa: 9:00 - 15:00 Uhr
Sonntag/Feiertag: Geschlossen

Nur für Mobil Phone: Drücke den Direct Call-Button. Dann den großen grünen Telefon Button... Bis gleich. Ich freue mich auf Sie!

+

Kontakt

GS Xtrem GmbH 
Sandra Stöckli
Zentralstrasse 14 B
CH-6030 Ebikon/LU

info@zweithaar-spezialistin.ch
Tel: +41 41 559 26 06

Öffnungszeiten

Im Salon GS Hair & Style

Montag bis Freitag :
08:00 bis 18:30 Uhr

Samstag;
08:00 bis 16:00 Uhr

Copyright (c) 2018-2020 - Alle Rechte vorbehalten.

Bei Verwendung unserer Website akzeptieren Sie unsere  Datenschutzerklärung